Image

Duales Studium bei der Stadt Dülmen!

Du bist motiviert, kreativ und teamorientiert?
Du hast die Schule bis nächsten Sommer erfolgreich abgeschlossen?
Du suchst eine berufliche Zukunft mit vielen Perspektiven?
Du willst Deine eigene und die Zukunft der Stadt aktiv mitgestalten?
Du solltest ein duales Studium bei der Stadt Dülmen beginnen!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung als
Verwaltungsinformatiker/in (m/w/d)

Das duale Studium zum / zur Verwaltungsinformatiker/in (m/w/d) ist ein neuer, von der Hochschule für Polizei und Verwaltung angebotener Studiengang. Im Studiengang Verwaltungsinformatik werden sowohl verwaltungs- als auch IT-spezifische Kenntnisse vermittelt, die Dich nach Abschluss Deines Studiums dazu befähigen, ein Bindeglied zwischen den Bereichen Verwaltung und IT darzustellen. Das Studium ist aufgeteilt in blockweise fachpraktische und fachwissenschaftliche Abschnitte. Die fachpraktischen Abschnitte durchläufst Du in verschiedenen Abteilungen der Stadt Dülmen. Die fachwissenschaftlichen Inhalte werden Dir an der Hochschule für Polizei und Verwaltung NRW vermittelt.

Wir bieten Dir:

    • einen Platz für das zukunftsorientierte und qualifizierte duale Studium "Verwaltungsinformatiker/in" im Einstellungsjahr 2022 mit sehr guten Übernahmechancen in einem zukunftssicheren Berufsfeld
    • vielseitige fachpraktische Abschnitte sowohl im Verwaltungs- als auch im IT-Bereich
    • einen Laptop zur dienstlichen und privaten Nutzung
    • eine attraktive Vergütung (derzeit 1.355,68 Euro/Monat brutto)
    • flexible Arbeitszeiten, z. B. Arbeitsbeginn von 6:30 bis 8:30 Uhr
    • Unterstützung durch erfahrene und hilfsbereite Ausbilder/innen, Kolleginnen und Kollegen
    • die Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung und Qualifizierung
    • ein sehr gutes Betriebsklima und verschiedene Aktionen mit allen Auszubildenden der Stadt Dülmen

Du bringst mit:

  • eine zum Fachhochschulstudium berechtigte Vorbildung (Allgemeine Hochschulreife, volle Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand)
  • gute Noten (mind. befriedigend in den Fächern Deutsch und Mathe)
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Sorgfalt - Gewissenhaftigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Selbstständigkeit
  • Gesundheitliche Eignung
  • Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen

Wie wählen wir aus?

  • Vorauswahl nach eingereichten Zeugnissen und Unterlagen
  • Online-Testverfahren
  • Persönliche Vorstellung mit Einzel- und Gruppengesprächen

Was Du sonst noch wissen solltest:

  • Das dreijährige duale Studium beginnt zum 01. September 2022.
  • Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden nach dem Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf findest Du auf unserer Website und unter http://www.hspv.nrw.de.

    Deine Ausbildungsleitung:

    Haben wir Dein Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung! Bitte füge Deiner Bewerbung Deine letzten beiden Zeugnisse bei.

    Bewerben kannst Du dich direkt über unser Bewerbungsportal!

    Bewerbungsunterlagen, die Du per Post übersendest, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Deine Bewerbung wird nur zurückgesandt, wenn Du es wünscht und bei der Bewerbung ausdrücklich darauf hinweist.

    Ende der Bewerbungsfrist

    • 31. August 2021

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung