Image

Ausbildung bei der Stadt Dülmen!

Sie sind motiviert, kreativ und teamorientiert?
Sie haben die Schule bis nächsten Sommer erfolgreich abgeschlossen?
Sie suchen eine berufliche Zukunft mit vielen Perspektiven?
Sie wollen Ihre eigene und die Zukunft der Stadt aktiv mitgestalten?
Sie sollten eine Ausbildung bei der Stadt Dülmen beginnen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die 
praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (m/w/d)

Die praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in absolvieren Sie in einer der sechs städtischen Kindertageseinrichtungen, in der Sie gemeinsam mit über 25 weiteren Auszubildenden verschiedenster Ausbildungsberufe in einem tollen Team Ihre Karriere starten können!

Wir bieten Ihnen:

    • drei Ausbildungsplätze für das Einstellungsjahr 2021
    • eine zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung im öffentlichen Dienst
    • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
    • Anleitung durch erfahrene Ausbilder/innen, Kolleginnen und Kollegen
    • eine angemessene Ausbildungsvergütung
    • sehr gute Übernahmechancen in einem zukunftssicheren Berufsfeld
    • die Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung und Qualifizierung
    • betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)

Sie bringen mit:

  • Fachoberschulreife und abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in oder Heilerziehungshelfer/in oder
  • einschlägige Fachhochschulreife (Fachabitur Sozial- und Gesundheitswesen) bzw. Höhere Berufsfachschule für Sozialwesen mit Nachweis beruflicher Kenntnisse oder
  • Allgemeine Fachhochschulreife bzw. Hochschulreife (Abitur) plus 900 Stunden einschlägiges sozialpädagogisches Praktikum bzw. FSJ oder BUFDI im einschlägigen Bereich (Nachweis erforderlich) oder
  • abgeschlossene nicht einschlägige Berufsausbildung mit Fachoberschulreife plus 900 Stunden einschlägiges sozialpädagogisches Praktikum bzw. FSJ oder BUFDI im einschlägigen Bereich (Nachweis erforderlich)
  • Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team
  • aufgeschlossene, begeisternde Persönlichkeit mit Freude bei der Arbeit mit Kindern
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Sorgfalt - Gewissenhaftigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Selbstständigkeit
  • Gesundheitliche Eignung

Wie wählen wir aus?

  • Vorauswahl nach eingereichten Zeugnissen und Unterlagen
  • Persönliche Vorstellung 

Was Sie sonst noch wissen sollten:

  • Die dreijährige praxisintegrierte Ausbildung zur/zum Erzieher/in beginnt zum 01. August 2021.
  • Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden nach dem Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie hier.

    Ihre Ausbildungsleitung:

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihre letzten beiden Zeugnisse bei.

    Bewerben können Sie sich direkt über unser Bewerbungsportal!

    Bewerbungsunterlagen, die Sie per Post übersenden, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Ihre Bewerbung wird nur zurückgesandt, wenn Sie es wünschen und bei der Bewerbung ausdrücklich darauf hinweisen.

    Ende der Bewerbungsfrist

    • 30. August 2020

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung