Image

Sie für Dülmen!

Die Stadt Dülmen sucht für das städtische Familienzentrum Overberg-Kindergarten zum 01.02.2022 eine

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39,0 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt aktuell nach Entgeltgruppe S 15 TVöD-SuE.

Die Stadt Dülmen ist Trägerin von 6 kommunalen Kindertageseinrichtungen. Der Overberg-Kindergarten befindet sich in einem Wohngebiet (Pestalozzistraße 5) neben der Paul-Gerhardt-Grundschule. Er wird als 4-Gruppen-Einrichtung mit zurzeit 2 x Gruppen-form I und 2 x Gruppenform III als integrative Kita betrieben. Das Mittagessen wird täglich frisch in der angrenzenden Gemeinschaftsküche (Schule/Kita) hergestellt.

Wir bieten:

    • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem modernen öffentlichen Dienstleistungsunternehmen
    • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
    • eine familienbewusste Personalpolitik und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
    • ein herausforderndes Aufgabengebiet mit vielfältigem Gestaltungsspielraum
    • die Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterbildung und Qualifizierung
    • eine leistungsorientierte Bezahlung
    • eine Einarbeitung durch engagierte Kolleginnen und Kollegen
    • Fachberatung
    • für tariflich Beschäftigte eine betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung) sowie die Möglichkeit zur Führung eines Lebensarbeitszeitkontos
    • ein engagiertes Team, das sich durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und lösungsorientierte Arbeitsweise aus-zeichnet

Ihr Profil:

  • Qualifikation als Fachkraft im Sinne der Personalvereinbarung zum Kinderbildungsgesetz (KiBiz)
  • mehrjährige pädagogische Berufserfahrung in der Kindertagesbetreuung
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterqualifizierung
  • Kompetenzen in der Frühpädagogik
  • Engagement und Empathie für die Bedürfnisse der Kinder und Familien
  • Kompetenzen hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • Fähigkeit zur Motivation von Beschäftigten und zur zielorientierten und kooperativen Führung des Teams
  • Kompetenzen für die Weiterentwicklung der Qualität auf der Basis des Nationalen Kriterienkataloges unter Einbindung der Beschäftigten
  • selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenzen
  • Organisationsgeschick und Kompetenzen in Verwaltungstätigkeiten
  • Entscheidungsfähigkeit
  • sehr gute Beobachtungsfähigkeit
  • hohe Reflexionsfähigkeit, insbesondere in der Selbstreflexion
  • Sicherer Umgang mit moderner Datenverarbeitung
  • Fähigkeit zur Darstellung der Einrichtung in der Öffentlichkeit

  • Wünschenswert sind außerdem:
    • Erfahrung in der Leitung einer Kindertageseinrichtung
    • Zusatzqualifikationen zu Leitungsthemen

Was Sie sonst noch wissen sollten:

  • Die Eingruppierung wird in jedem Kalenderjahr nach der Durchschnittsbelegung der Kitaplätze vom 01.10. bis 31.12. des vorangegangenen Jahres überprüft.
  • Die Stelle ist nicht teilbar.
  • Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden nach dem Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt.
  • In Abhängigkeit der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie kann das Vorstellungsgespräch auch kurzfristig per Videokonferenz durchgeführt werden.
  • Auf der Webseite Hey-Duelmen.de finden Sie Infos zum Leben und Arbeiten in Dülmen! Schauen Sie gern dort vorbei und lassen Sie sich begeistern!

Für weitere Auskünfte zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Urban (Abteilungsleitung Kindertagesbetreuung, Familienförderung), Telefon 02594 12-511, E-Mail r.urban@duelmen.de, gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung, Frau Breuer, Telefon 02594 12-142, E-Mail personal@duelmen.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Bewerben können Sie sich direkt über unser Bewerbungsportal.

Bewerbungsunterlagen, die Sie per Post übersenden, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Ihre Bewerbung wird nur zurückgesandt, wenn Sie es wünschen und bei der Bewerbung ausdrücklich darauf hinweisen.

Ende der Bewerbungsfrist

  • 26. September 2021
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung