Image
Bei der Stadt Dülmen ist zum 01.09.2023 in der Jugendeinrichtung Neue Spinnerei – Fachbereich Jugend und Familie - ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
(m/w/d)

zu vergeben.

Wartet auf dich ein Ausbildungs- oder Studienplatz, weißt du nach deiner Schulzeit noch nicht so recht wie es weitergehen soll oder reizt es dich ohnehin, dich für ein Jahr sozial zu engagieren?

Wenn du Interesse hast, dich unter fachlicher Anleitung im Bereich der offenen Jugendarbeit zu engagieren und Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit zu unterstützen und zu begleiten, dann bist du bei uns in der Neuen Spinnerei herzlich willkommen.

Das FSJ erstreckt sich über 12 Monate. Du bist während dieser Zeit sozial- und krankenversichert und bekommst ein Taschengeld in Höhe von 350 € monatlich. Neben der Tätigkeit in der Neuen Spinnerei nimmst du mit Teilnehmenden des Freiwilligen Sozialen Jahres aus anderen Einrichtungen und Diensten an mehreren Fortbildungswochen teil.

Was Du sonst noch wissen solltest:

Für weitere Auskünfte steht Dir Frau Feldhaus, Abteilungsleiterin Jugendarbeit/Leiterin Neue Spinnerei, Telefon 02594 12-512, E-Mail s.feldhaus@duelmen.de, gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wende Dich bitte an die Personalabteilung, Frau Breuer, Telefon 02594 12-142, E-Mail personal@duelmen.de.

Du möchtest noch mehr über die Einrichtung erfahren? Dann schau dir doch gerne unser Video zur Neuen Spinnerei an!

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung! Bewerben kannst du dich direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

Bewerbungsunterlagen, die du per Post übersendest, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Deine Bewerbung wird nur zurückgesandt, wenn du es wünschst und bei der Bewerbung ausdrücklich darauf hinweisen.

Ende der Bewerbungsfrist:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung